Bayerische Schmankerl-Tour -



Königsee – Berchtesgaden – Bad Reichenhall – Inzell – Ruhpolding – Reit im Winkl – Kaiserwinkel – Mozart-Radweg
Eine wunderschöne zweitägige Radtour durch die bekanntesten Regionen und Urlaubsgebiete Oberbayerns, mit maleri- schen Orten und herrlichen Gebirgslandschaften.

1. Tag  Anreise nach Grödig bei Salzburg 
Mozart-Radweg , Berchtesgaden, Königsee, Bodensee-Königsee-Radweg, Bad Reichenhall, Inzell
(ca. 66 km, leicht bis mittel)
Anreise mit dem Bus über die Autobahn A8 nach Salzburg-Grödig.
An der Untersberg-Seilbahnstation stei- gen wir auf die Räder und werfen als Erstes einen Blick auf den imposanten Hausberg von Salzburg.
Dann geht es, leicht bergan, auf dem Mozart-Radweg bis zur österreichisch- deutschen Grenze, weiter ein Stück auf der Bundesstrasse bis Marktschellenberg, dann zum Eingang der Almbachklamm und entlang der Berchtesgadener Ache, vorbei an der Enzianbrennerei und dem Salzbergwerk. Weiter, leicht bergauf, erreichen wir den Königsee, wo wir entlang dem See den Malerwinkel zu einem Fotostop erreichen.
Nach einer Pause kehren wir um und fahren auf dem Bodensee-Königsee- Radweg zurück nach Berchtesgaden am Fuße des berühmtesten Berges der Region, dem Watzmann „mit seinen Kindern“.
Nach einem Aufenthalt in der beliebten Fussgängerzone radeln wir weiter, über Bischofswiesen, vorbei am Untersberg und den „Pass“ Hallthurm, hinab nach Bad Reichenhall am Predigtstuhl, dem Haupturlaubsort  im Saalachtal.
Anschliessend kehren wir in einem Bier- garten am romantisch gelegenen Thumsee (Badegelegenheit) ein.
Von dort geht es ein Stück auf der Deutschen Alpenstrasse aufwärts und wir erreichen schliesslich unser Tagesziel  Inzell mit seiner Eisschnelllaufbahn.
Hier übernachten wir in einem sehr schönen Hotel mit Biergarten.

2. Tag Ruhpolding,  Seegatterl, Reit im Winkl, Kössen, Walchsee im Kaiserwinkel
(ca. 56 km, leicht)
Von Inzell aus nehmen wir wieder den Mozart-Radweg. 
Vorbei am Froschsee und über einen „Aufwärm-Buckel“, dann abwärts auf einem schattigen Waldweg  erreichen wir einen weiteren bekannten Urlaubsort, Ruhpolding mit seiner Biathlonanlage, an der wir einen Fotostopp einlegen.
Über  einen schattigen Anstieg an den vier Seen (Förchensee, Lödensee, Mittersee und Weitsee), kommen wir zum „Seegatterl“ mit der Seilbahn zur Winklmoosalm.
Das Schwarzlofertal hinunter führt uns die Route zum Luftkurort Reit im Winkl (Mittagspause) und weiter, auf dem Mozart-Radweg nach Kössen und zum Walchsee, den wir umrunden.
Nach der Kaffeepause am Strandbad (Badegelegenheit), radeln wir das Retterschössertal hinunter zum Inn, wo unsere Tour endet.
Mit dem Bus geht es zurück über die A8  Rosenheim, München ins Allgäu. Ankunft gegen 20:30 Uhr.      

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 1 x Übernachtung / Halbpension im 4 Sterne Hotel Chiemgauer Hof
- mit guter bayerischer Küche und Biergarten
- Radreiseleitung

Zustiege

Kempten Eisstadion (Memminger Straße)

RAD Bayerische Schmankerl-Tour


Mo. 16.09. bis Di. 17.09.2019
ab 179,- €
© Copyright 2019 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...