Großer Ahornboden – Sylvensteinspeicher – Isar-Radweg - Tagesfahrt - kurz mal auf’s Rad



Der Bus bringt uns über Bad Tölz und die Mautstraße zum Großen Ahornboden im Tiroler Naturschutzgebiet Karwendel auf 1230 m.
Im Herbst erleben wir die wunderschöne Färbung der Ahornwälder um die Engalm mit Bäumen, die bis zu fünfhundert Jahre alt sind. Beim Alpengasthof Eng steigen wir auf die Räder und erkunden zunächst das Talende mit den Engalmen am Fuße des 2600 m hohen Karwendelgebirges mit Lalider-, Gruben- und Eiskarspitze.
Dann geht es zurück, das naturbelassene romantische Rißtal hinaus über Hinterriß mit seinem Jagdschloss nach Vorderriß (800 m), wo wir auf die Isar stoßen.
Auf dem Radweg erreichen wir bald den Sylvensteinspeicher. Entlang dem See kommen wir nach ca. 8 km zur Staumauer, dann geht es weiter hinunter auf dem Isar-Radweg über Lenggries nach Bad Tölz, dem Endpunkt unserer Tour, wo wir in der Altstadt mit ihren schön bemalten Häusern eine Brotzeitpause einlegen, bevor uns der zurück ins Allgäu bringt.

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus
- Radreiseleitung

Anforderungsprofil:

ca. 68km, mittel

Zustiege

Kempten Eisstadion (Memminger Straße)

RAD Großer Ahornboden - Sylvensteinspeicher - Isar-Radweg


Mi. 09.10.2019
ab 49,- €
© Copyright 2019 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...