Loisachtal – Kochelsee – Benediktbeuren – Riegsee – Pfaffenwinkel - Tagesfahrt - kurz mal auf’s Rad



Mit dem Bus über Schongau – Peiting ins oberbayerische Huglfing. Von dort streifen wir mit den Rädern auf teilweise asphaltierten, teilweise gekiesten Wegen und Nebenstrassen durch den Pfaffenwinkel und das „Blaue Land“.
Wir kommen zum romantisch gelegenen Riegsee. Weiter geht es zur Höhlmühle im Königsberg Wald und hinüber nach Sindelsdorf, der Wiege der Malerclique „Der Blaue Reiter“. Durch das Loisach-Moorgebiet erreichen wir, vor der Kulisse der Benediktenwand, das Kloster Benediktbeuren, das wir besichtigen und wo wir eine Mittagspause einlegen.
Der Bodensee-Königsee-Radweg führt uns weiter auf aussichtsreicher Strecke, mit Blick auf Herzogstand und Heimgarten, durch das Rohrsee-Moos nach Kochel am See und nördlich um den Kochelsee nach Schlehdorf mit seinem Dominikanerinnen-Kloster. Über Großweil erreichen wir den Endpunkt unserer Tour, das staatliche Pferde-Gestüt Schwaiganger mit Wirtshaus und Biergarten.

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus
- Radreiseleitung

Anforderungsprofil:

ca. 55km, mittel

Zustiege

Kempten Eisstadion (Memminger Straße)

RAD Loisachtal: von Huglfing nach Schwaiganger


Mi. 23.10.2019
ab 34,- €
© Copyright 2019 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...