Rad- und Relax-Urlaub an der Adria (Pfingstferien) - mit Assisi u. San Marino



Ein Pfingst-Urlaub für Jedermann – geführte E-Bike-Touren, eigene Rad- bzw. Wandertouren oder Badeurlaub.

1. Tag: Einradeln im „Ferrari-Land“ Maranello (35 km)
Das Ferrari-Museum in Maranello bietet vom Formel 1 Simulator bis zu den legendären Oldtimern fast alles, was v. a. Männerherzen glücklich macht (familienfreundliche Eintrittspreise). Wen das kalt lässt, der darf sich warmradeln: über einen Ausläufer des Appenin erreichen wir Schloss Vignola und rollen am Panaro entlang ins malerische Spilimberto.

2. Tag: „Panoramica“ im Naturpark San Bartolo, Pesaro + Gradara (60 km)
Wir durchfahren die ganze Panorama-Route durch den Naturpark San Bartolo, bekannt für Schmetterlings- und Vogelreichtum, stellenweise tolle Meerblicke!
Die Stadt Pesaro mit beeindruckendem Dom lädt zu einem Bummel ein, bevor wir durch Felder nach Gradara starten (Eintritt inkludiert), einer Festungsstadt wie aus dem Bilderbuch (2018 preisgekrönt).

3. Tag: Gubbio und Assisi (45 km)
Früh starten wir zu diesem längsten Tagesausflug unserer Reise per Bus nach Gubbio, der ältesten Stadt Umbriens. Franziskus-Kirche, Dom und römisches Theater sind beeindruckend, aber die “Vogelkäfig“-Seilbahn vergisst man sicher nie! Unser Radweg durch die umbrische Hügellandschaft führt uns über einen Teil des Franziskus-Wegs nach Assisi.
Die Beliebtheit des Hl. Franziskus bei Pilgern aus der ganzen Welt gibt dem Ort ein besonderes Flair, speziell um die beeindruckende Basilika San Francesco herum. Rückfahrt bis Gabicce ca. 2,5 h.

4.Tag: Vormittag zur freien Verfügung
Strand, Pool (25 m) oder Ausflug ins quirlige Rimini (auch sehenswerte Altstadt).
Nachmittags sind wir vom Hotelier zu einer gemeinsamen Bootsfahrt zur Steilküste des Naturparks San Bartolo eingeladen.

5.Tag: San Marino (65 km)
Unser Bus bringt uns zum Aussichtspunkt Serra San Marco und wir rollen hinab zur imposanten Festung San Leo. Die älteste Republik der Welt, San Marino, mit ihren drei Burgen und frühchristlichen Ringmauern steht – wie Urbino – unter UNESCO-Welterbe-Schutz, gehört jedoch nicht zur EU!
Nach ausgiebigem Rundgang durch den reichen Kleinstaat genießen wir die Abfahrt vom Berg, den wir uns vorher erarbeitet haben. Einem Fluss folgend erreichen wir in Cattolica das Aquarium und folgen den Strandbädern bis zum Hotel in Gabicce.

6. Tag: Furlo-Schlucht u. Urbino (75 km)
Bustransfer zur sehenswerten romanischen Kirche San Vincenzo am Rande der Furlo-Schlucht, dem landschaftlichen Höhepunkt der Provinz Marken. In der Felslandschaft leben Eisvögel, Adler und Wölfe. Aufstieg zur Stadt der Kunst und Poesie, Urbino. Rundgang durch die auf einem Hügel thronende, faszinierende Altstadt, Geburtsort des berühmten Malers Raffael. Heute studieren mehr Leute (20 Tsd) in Urbino als dort Einwohner gemeldet sind. Unser Weg zur Küste führt reizvoll nach Montegridolfo, das zu den schönsten Dörfern Italiens gehört.

7.Tag: Cervia – Ravenna (30 km)
Am letzten Tag radeln wir von Cervia, der Planstadt im Stil der Renaissance, durch den Regionalpark „Po-Delta“ durch alte Pinienwälder in den ehemaligen Papst-Sitz Ravenna. Im Vorort Classe besichtigen wir eine der schönsten vorchristlichen Basiliken der Welt. Heimfahrt ab Mittag.

Ausflüge sind auch einzeln buchbar.
Preise siehe www.one-world-travel.de

Unsere Leistungen

- Fahrt im Fernreisebus
- 6x Ü/HP im -Hotel in Gabicce
- Extra: Strandliege und Schirm inkl. für Nichtradler
- Deutschsprachiger lokaler Radführer für Rennradgruppe (max. 12 Pers.)
- Radreiseleitung für die E-Bike-Gruppe: Hans Reissmüller (max.18 P.)

Ausflugspaket Tag 2 - 6: € 100,-
Ermäßigung PKW-Anreise: € 200,-

Hotelleistungen

- „Italy Bike Hotel“-mit Werkstatt u. sicherem Fahrrad-Raum
- Fahrradvermietung, Fitnesscenter
- ruhige Lage am flachen Sandstrand
- Hervorragendes Essen (HP) mit Bio- und Diät-Küche
- Alle DZ mit seitlichem Meerblick, Balkon, Klima, Kühlschrank, TV
- 50% Kinderermäßigung bis 17 Jahre!
- 2-Raum-Suiten mit 5 Betten (a.A)
- Spielplatz und Kinderbecken
- 25m-Schwimmbecken, Whirlpool

Besonderheiten:

Neu im Programm


Zustiege

Kempten Eisstadion (Memminger Straße)

RAD Rad- und Relaxurlaub an der Adria mit Hans Reissmüller


So. 30.05. bis Sa. 05.06.2021
ab 885,- €
© Copyright 2021 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...