(c) pixabay
(c) pixabay


Zillertal, Hohe Salve & Wilder Kaiser - mit hochalpinem Schlegeis-Speicher



Bei diesen zwei Radtouren erleben wir die hochalpine Bergwelt der Zillertaler Alpen, das ganze Zillertal von Mayrhofen bis Straß im Inntal, die Urlaubsregion rund um die Hohe Salve, im Winter ein bekanntes Skigebiet, den „Prominenten“- Urlaubsort Kitzbühel, sowie die mittlerweile durch die Fernsehsendung  „Der Bergdoktor“ berühmt gewordenen Ur- laubsorte südlich des Wilden Kaisers, Ellmau und Going.
Viel Spaß beim Radeln, Staunen, Erleben und Genießen.

       
1. Tag
Vom Schlegeis-Speicher nach Rattenberg
(ca. 65 km, leicht)
Anreise über den Fernpass, Innsbruck, Strass, von dort über Zell am Ziller und Mayrhofen zum Ende des Zillertals.
Weiter auf der Zemmtal-Bergstrasse hinauf zum beeindruckenden Schlegeis-Speicher, einem Stausee auf 1782 m. Er ist eingebettet von den Dreitausendern der Zillertaler Alpen mit ihren Gletschern Hoher Riffler, Olperer, Hochfeiler (3510 m) und Großer Möseler. Bei schönem Wetter ein grandioses Erlebnis!
Wir laden die Räder aus und erkunden zunächst die wunderschöne hochalpine Landschaft, ein Stück weit den Wanderweg Richtung Pfitscherjoch und ein Stück weit den Wanderweg südlich des Schlegeis-Speichers Richtung Berliner Hütte. Dann geht es hinunter auf der Pass-Strasse Richtung Zillertal, zunächst steil, mit teilweise 12 % Gefälle,, später mit leichterem Gefälle über den Ort Dornauberg, entlang dem Zemmbach nach Mayrhofen am Ende des Zillertals, wo wir ca. 1100 Höhenmeter hinter uns gebracht haben. Dort nimmt uns, nach einer kurzen Rast im Ortszentrum, der Zillertaler Rad- weg auf, der auf aussichtsreicher Route entlang dem Fluss über Zell am Ziller, Kaltenbach, Ried und Fügen nach Strass am Eingang des Zillertals führt.
Hier biegen wir ab und erreichen den Inn- Radweg, der uns nach Rattenberg mit seiner historischen Altstadt bringt. Von hier bringt uns der Bus nach einer kurzen Fahrt zu unserem Hotel in der Nähe von Kufstein. 

2. Tag
Rund um die Hohe Salve mit Kitzbühel, Ellmau und Going am Wilder Kaiser
(ca. 63 km, leicht bis mittel)
Zunächst kurze Fahrt mit dem Bus nach Itter oberhalb von Wörgl, wo wir heute starten.
Von dort geht es mit den Rädern hinunter nach Hopfgarten im Brixental am Fuß der Hohen Salve, dem bekannten und beliebten Skigebiet.
Hier biegen wir ab auf den Radweg, der uns entlang der Brixentaler Ache aufwärts Richtung Brixen im Tale, Kirchberg nach Kitzbühel führt, dem bekanntesten Ski- und Kurort Tirols. Hier legen wir ein Stopp ein.
Danach geht es entlang dem schön gelegenen Schwarzsee, mit Blick auf die imposanten Zacken und Steilwände  des Wilden Kaisers (2350 m).
Über Reith und Going erreichen wir Ellmau, wo wir bei einem Abstecher den „Bauernhof“ der Bergdoktor-Filmserie besichtigen können.
Nach einer Kaffeepause in Söll verladen wir die Räder bei Wörgl zur Heimreise. Ankunft im Allgäu ca. 21 Uhr.

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 1x Übernachtung/Halbpension im 3 Sterne Hotel Sattlerwirt in Ebbs
- Mautgebühren Schlegeis-Strasse
- Radreiseleitung

Zustiege

Kempten Eisstadion (Memminger Straße)

RAD Zilllertal, Hohe Salve & Wilder Kaiser


Mo. 15.07. bis Di. 16.07.2019
ab 170,- €
© Copyright 2019 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...