(c) Silvretta Montafon
(c) Silvretta Montafon


ABENTEUER IM MONTAFON - Schlafen im Iglu - Direkt im Skigebiet



Eine Nacht auf über 2.000 Metern Höhe ist etwas ganz Besonderes: umso mehr, wenn man in einem Iglu schläft.
Das Iglu-Wochenende in der Silvretta Montafon ist das Abenteuer Eures Winters!
Bevor es nach dem ersten Skitag  Richtung Nachtlager geht, genießt Ihr ein köstliches Käsefondue.
Wenn die Dämmerung über den Berg hereinbricht, begebt Ihr euch auf eine wildromantische Fackelwanderung zum kleinen Iglu-Dorf am Schwarzköpfle.
Dort angekommen, erwärmt Ihr euch  am Lagerfeuer und an einem Glas guten Glühweins. Dick eingepackt im Schlafsack,  liegt Ihr auf Schaffellen im Iglu und lauscht der Stille am Berg.
Nach der erholsamen Nacht weckt Euch die Sonne: Zeit für ein herzhaftes Frühstück!

Ablauf:
- Ankunft im Skigebiet
- Abgabe des Übernachtungsgepäcks zum Transport an der Valisera Bahn Bergstation
- ab auf die Piste
- Möglichkeit zum Umziehen (letzte Bergfahrt  zur Valisera  Bergstation um 15:45 Uhr!)
- Abendessen
- Fackelwanderung zum Igludorf am Schwarzköpfle
- Glühwein im Gemeinschaftsiglu
- Iglu-Übernachtung 
- Frühstück im Valisera Hüsli
- zurück auf die Piste

Benötigte Ausrüstung:
Feste Winterschuhe, warme Kleidung (Skikleidung), bei Bedarf werden Schlafsäcke zur Verfügung gestellt.

Besonderheiten:

Neu im Programm
Von der Kiste auf die Piste


Zustiege

Heiligkreuz (Schule)
Kempten (ehem. P.-F.-Kaserne, Rottachstr. ggü. Feuerwehr)
Kempten (Hauptbahnhof)
Kempten Eisstadion (Memminger Straße)
Wiggensbach (Marktplatz)

Ski "Abenteuer im Montafon" - Schlafen im Iglu


Sa. 23.03. bis So. 24.03.2019
ab 260,- €
© Copyright 2019 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...